Kultur

Tja … was ist das eigentlich: Kultur? Laut Wörterbuch ist Kultur die Gesamtheit der geistigen, künstlerischen, gestaltenden Leistungen einer Gemeinschaft als Ausdruck menschlicher Höherentwicklung („menschliche Kultur“) oder auch die Gesamtheit der von einer bestimmten Gemeinschaft auf einem bestimmten Gebiet während einer bestimmten Epoche geschaffenen, charakteristischen geistigen, künstlerischen, gestaltenden Leistungen („abendländische Kultur“).

Nun wissen wir’s.

Was euch in dieser Rubrik erwartet, sind Kritiken zu Theateraufführungen, Musikveranstaltungen, Kabarett und Ähnlichem.

Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass mir die Ruhrfestspiele besonders am Herzen liegen. In den letzten Jahren war ich sozusagen Stammgast, aber Corona hat uns ja allen in letzter Zeit mehr oder weniger einen Strich durch die Rechnung gemacht – was nicht nur ich sehr bedauere.

Hoffen wir also, dass es ab dem nächsten Jahr wieder viel „Kultur“ gibt.

 

Monets Garten – ein immersives Ausstellungserlebnis

Monets Garten – ein immersives Ausstellungserlebnis

Wie man in ein Gemälde eintauchen kann ... erlebt man tatsächlich im Technikum in Mülheim an der Ruhr. Hier ist zurzeit die Ausstellung „Monets Garten“ zu sehen. Wer den Namen Monet hört, dem  fallen unweigerlich Seerosen ein - auch wenn man kein ausgesprochener...

Fünf Finger

Fünf Finger

Roman von Māra Zālīte ... Māra Zālīte ist eine lettische Schriftstellerin und Kulturschaffende, die 1952 in Krasnojarsk (Sibirien) geboren wurde und dort knapp fünf Jahre mit ihren Eltern verbrachte, ehe sie 1956 mit ihren Eltern nach Lettland ausreisen durfte. Ihr...